Herzlich Willkommen beim Ingenieurbüro Marko Türk!

Ihr Partner für Brand- und Umweltschutz, nachhaltige Projektentwicklung und EcoDesign.

Gerne nehme ich die Herausforderung an und setze Ihre Ideen um!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.



Sie finden uns hier:
Industrieatelier Türk in Suhl


 

Brandschutz-Management

  • Beratung zu Brandschutzfragen
  • Brandschutz im Managementsystem

Gerne beraten wir zu Fragen im baulichen, organisatorischen und anlagentechnischer Brandschutz.
Wir sorgen dafür, dass der Brandschutz in die täglichen Betriebsablaufe und dem Managementsystem verankert ist. So wird dafür gesorgt, dass der Brandschutz im Unternehmen eine wichtige Rolle einnimmt, kostenbewusst und stetig umgesetzt wird.
 

Risiko-Management

  • Business Continuity Management
  • Gefährdungsbeurteilungen
  • Sicherheitskonzepte
  • objektive Risikobewertung
  • Kosten-Nutzen-optimierte Maßnahmen

Das Risikomonagement dient dazu die Betriebsstätte und die betrieblichen Abläufe nach Brandgefahren entsprechend der Auftretenswahrscheinlichkeit zu bewerten und durch geeignete Massnahmen zu vermeiden. Dies erfolgt im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen Brandschutz oder von Sicherheitskonzepten, die wir gerne für sie erstellen und betreuen.
Zur Schutzzieldefinition und für eine sichere Arbeitsstätte betrachten wir das Risikomanagement als ganzheitliches Sicherheitspaket. Ständig angepasst und fortgeschrieben garantieren wir so die Sicherheit, die Sie benötigen.
 

Umweltschutz-Management

  • Beratung zu Umweltschutzfragen
  • Umweltschutz im Managementsystem
  • gemäß DIN 14001 und EMAS

Gerne beraten wir zu Fragen im Umweltschutzschutz.
Wir sorgen dafür, dass der Umweltschutz in die täglichen Betriebsablaufe und dem Managementsystem verankert ist. So wird dafür gesorgt, dass der Umweltschutzschutz im Unternehmen eine wichtige Rolle einnimmt, kostenbewusst und stetig umgesetzt wird.
 

Nachhaltigkeitsmanagement

  • Nachhaltiges Managementsystem
  • resourcenschonend, kostenbewusst und effizient

Nur eine nachhaltige Umsetzung des Brand- und Umweltschutzes in allen Unternehmensbereichen sichert eine zukunftsfähige Produktion ohne nennenswerte und teuere Zwischenfälle.
 

Feuerwehrpläne

  • Brandschutzordnungen nach DIN 14096
  • Feuerwehrpläne nach DIN 14095
  • Laufkarten für Brandmeldeanlagen
  • Flucht- und Rettungswegepläne
  • Gefahrenabwehr- und Notfallpläne

Wir erstellen für Sie alle brandschutzrelevanten Pläne. Gerne übernehmen wir auch für Sie die gesetzlich geforderte, 2-jährige Überprüfung und Anpassung entsprechend den gültigen Vorgaben.
 

Brandsimulationen

  • Entfluchtung von Gebäuden
  • Entrauchung und Entwärmung
  • Standfestigkeit von Tragkonstruktionen
  • Wirksamkeit von Brandschutzanlagen wie:
    • Brandmeldeanlagen
    • Sprinkleranlage
    • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
    • Druckbelüftungsanlagen
    • etc.

Industrie- und Sonderbauten haben in unserer Zeit einen Ästhetikanspruch. Die modernen Strukturen lassen sich nicht immer mit den starren Regeln der Bauordnung in Einklang bringen. Dazu können mit Hilfe der Ingenieurmethoden im Brandschutz, Nachweise erbracht werden, dass die notwendigen Schutzziele trotzdem erreicht werden.
Das Brandrisiko kann so quantitativ dargestellt werden und es lassen sich belastbare Aussagen treffen.
Dadurch kann die Wirksamkeit technischer MAßnahmen schon in der Planungsphase bewertet werden.
 

externer Brandschutzbeauftragter

  • Begehungen zur Gefahrenverhütung
  • Begehungen mit dem Versicherer
  • Betreuung vor Ort

Immer häufiger wird im Baugenehmigungsverfahren oder von Versicherern ein Brandschutzbeauftragter gefordert. Als externer Brandschutzbeauftragter kann ich Sie gerne dabei unterstützen und Projekte vor Ort in Ihrem Unternehmen betreuen.
 

Brandschutzschulungen


Auch Schulungen z.B. Unterweisungen im Brandschutz, Ausbildung von Brandschutz- und Evakuierungshelfern führe ich gerne bei Ihnen durch.

 

Industrie 4.0

Eco-Design

Resilienz-Design

Reverse-Engineering



 
Die Entwicklung nachhaltiger Projekte und Produkte muss für unsere Gesellschaft und Wirtschaft ein essentieles Gut werden.

Wir sind spezialisert auf das Projektmanagement und das Design von GreenTec-Produkten. So spielt der Materialeinsatz, der Energieverbrauch, die lange Nutzbarkeit und die Rückführung in eine Kreislaufwirtschaft bei unseren Projekten die größte Rolle.
Nachhaltiges Design ermöglicht den technischen Fortschritt umweltfreundlich und über Generationen nutzbar zu machen.

Unsere Aufgabe ist es, Projekte, unter Verwendung umweltfreundlicher Materialien und einer ansprechenden, funktionalen Formgebung, zu entwickeln. Wir entwickeln Projekte, die zur nachhaltigen Nutzung verschiedener Resourcen dienen. Vorwiegend sind das Produkte, die aus nachwachsenden und modernen Rohstoffen bestehen und nachhaltig gepflegt werden können.

Heutige Projekte sind und werden höchst komplex und umfangreich. Eine ausreichende Fehlertoleranz (Resilienz) sowohl für das Projektmanagement als auch für die Produktenwicklung ist für eine frustfreie Ausführung und Anwendung erforderlich. Unsere Designrichtlinien beruhen auf einem umfangreichen Fehlermanagement mit einer ausgiebigen Fehleranalyse zu Beginn und setzen sich bis zur Fehlerbehandlung im laufenden Prozess fort. So gewährleisten wir, dass unsere Projekte und Produkte jederzeit sicher und mit einem hohen Komfort zum Erfolg führen.

Auch widmen wir uns der umweltschonenden Nachnutzung von bestehenden und ausgedienten Produkten. Als wichtigstes Werkzeug dient dazu das Reverse Engineering.

Alle Projekte stehen eng im Kontext zu Industrie 4.0, umweltfreundlicher Mobilität und moderner Stadtentwicklung (BIM).

Brandschutz-Projekte:

Risikobewertung eines Schulungsraums

Die Evakuierungssimulation eines Schulungsraums, um die Dauer und Staubildung zu bewerten.
Projekt Wirkung der Druckbelüftung der Feuerwehr

Eine Brandsimulation, die die Wirksamkeit der Druckbelüftung durch die Feuerwehr eines notwendigen Flures zeigt.
Brandschutz 4.0

Digitalisierung im Brandschutz (OpenBIM, Dokumentationstools):
In diesem Projekt entwickeln wir Möglichkeiten den Brandschutz in das Digitale Zeitalter zu überführen. Als Ergebnis ist die Entwicklung einer Tool-Chain angestrebt, die es ermöglicht das Brandschutzmanagement inkl. aller notwendigen Dokumentationen digital abzubilden. Auch die Informationsgewinnung und erleichterte Verabeitung durch BIM Tools, vr allem OpenBIM soll für den Brandschutz nutzbar werden. Das Ziel ist die Weitergabe aller relevanten Daten von der Planung bis zur kontinuierlichen Betreueung von Gebäuden digital und einfach abzubilden.

Design-Projekte:



Versuchsträger zum Transport von Personen und Lasten als Biohybrid im urbanen Umfeld.

  • Entwicklung neuer Antriebs- und Mobilitätskonzepte
  • Sammeln von Leistungs- und Fahrdaten
  • Entwicklung neuer Technologien der BioHybridisierung
  • Konzepte zum Personentransport kombiniert mit dem Transport von Lasten

Digitalisierung im BioMobilitätsDesign

  • Welche Möglichkeiten eröffnet die Vernetzung bei individueller Mobilität
  • Welche Daten sind wichtig
  • Chancen und Grenzen der BioHybridisierung
  • Organsation des Waren- und Personentransport mit BioHybriden

Ich beschäftige mich bereits mehr als 25 Jahre mit dem Thema Brandschutz, der Planung, Beratung und Entwicklung neuer nachhaltiger Projekte und Produkte. Dazu kann ich auf einen großen Erfahrungsschatz aus meiner langjährigen Erfahrung zurückgreifen.

Tätigkeitsfeld Brandschutz:

  • Beratung zu Risk- und Brandschutzmanagement verschiedener Industrie und Gewerbefirmen

  • Brandschutzpläne und -dokumente inkl. Aufmass

  • Simulation und Visualisierung von Brandverläufen und Personenströmen z.B. bei Evakuierungen

  • ausgebildeter Brandschutzbeauftragter, Vds und CFPA

  • ausgebildeter Führer von Verbänden der Feuerwehr (Qualifikation: FV)

  • Zugführer der Feuerwehr



Tätigkeitsfeld Design

  • Computational Design, Reverse Engineering, Technische Dokumentation

  • Visaulisierungen und Industriedesign, Stahl- und Holzbau etc.

  • Master of Science - Kunststofftechnik (Schwerpunkte: Materialdesign, Polymerchemie, Thermo- und Strömungsmechanik)

  • Dipl.-Ing. (BA) Engineering

So können Sie mich erreichen!


Anschrift:

Ingenieurbüro Marko Türk
Schleusinger Straße 28a
98527 Suhl

Telefon:

03681 - 466 25 05
0162 - 46 23 395

E-Mail:

m.tuerk(at)ingenieurbuero-tuerk.de

info(at)brandschutz-tuerk.de

 

Firma:

Ingenieurbüro Marko Türk

Anschrift:

Schleusinger Straße 28a
98527 Suhl

Telefon:

03681 - 466 25 05
0162 - 46 23 395

E-Mail:

m.tuerk(at)ingenieurbuero-tuerk.de

Steuer-Nr.

151/282/15686

USt.-ID

DE286937723

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß §§ 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

Marko Türk, M.Sc.
e-mail: m.tuerk(at)ingenieurbuero-tuerk.de | Mobil: 0162 - 46 23 395
Tel.: 03681 - 466 25 05 | Schleusinger Straße 28a, 98527 Suhl